Bookmark and Share|Created by

05.01.2010 » Titel konnte nicht verteidigt werden!

(v.l.n.r.: Turnierorganisator "The Voice" Ralph Schader, Österreichs Rekordtorschütze Toni Polster, Generaldirektor Thomas Piske vom Hauptsponsor LGT Bank in Liechtenstein und Ex-FC Bayern München Stürmerstar Giovane Elber).


Beim 15. „Bandenzauber der EXTRA Klasse” zum Gedenken an Bruno Pezzey gab sich wie immer ein Großaufgebot an Fussball-Legenden ein Stelldichein. Spieler aus elf Nationen waren von 7. bis 11. Dezember im Wellness-Tempel „Sporthotel Wagrain” zu Gast und feierten unter der Leitung von Ralph Schader ein Wiedersehen. Neben den rassigen Fussballspielen wo mein „Dream-Team Ost” nach 6 gewonnen Turnieren einmal den anderen den Vortritt liess und dem traditionellem Oldstars Skirace wurden natürlich alte Fussball-Geschichten aufgewärmt. Das schmäh führen kam nicht zu kurz und am Abschlussabend gab es eine Showeinlage von mir. Gewonnen hat diesmal das „Oldstars Team” rund um das magische Dreieck Bobic-Elber-Balakov mit 6:3 gegen Austria West. Gegen die Bayern unterlagen wir ganz knapp 9:11 beim Spiel um Platz 3. Viel wichtiger als die Ergebnisse waren aber die 6.000,00 Euro die wir einer bedürftigen Bergbauernfamilie in Wagrain übergeben konnten. Schon jetzt freue ich mich aber das Zusammentreffen 2010 dass diesmal in Südtirol stattfinden wird. Unter einem völlig neuem Erscheinungsbild wird die „16. Internationale Fussball Challenge” von 13. bis 17. Dezember in Brixen über die Bühne gehen. In Italien werden wir uns den Titel zurück holen, das ist heute schon klar, euer Toni. 

TONI liess es polstern!