Bookmark and Share|Created by

09.11.2006 » Pokalspiel 1.FC Köln gegen Schalke 04

Am 24. 10. 2006 war es soweit! ICH, der wahrscheinlich legendärste Torjäger der Geisböcke, zu Gast beim Pokalspiel gegen Schalke! Vor dem Match war ich zu Gast im Fanshop zu einer Signierstunde, ich habe mein neues Buch vorgestellt. Der Weg vom Parkplatz ins Stadion war schon so was von herzlich und überwältigend dass ich ich es nach so vielen Jahren nicht mehr für möglich gehalten welche Erinnerungen ich in Köln hinterlassen habe, Wahnsinn! „Toni heute würden wir dich brauchen!” oder „Toni, unser bester Torjäger der letzten 25 Jahre!” oder „Tünn, danke dass du wieder mal hier bist!” All dieser Zuspruch der Fans wahr unglaublich und machte mich unheimlich stolz. Nach dem Besuch im Fanshop ging es mit meinen Freunden Micky Brühl, ein Kölner Unikat und Frontman der „PAVEIER” (http://www.paveier.de/), Frank Engels und Walter Fleischhacker auf Einladung in Loge zu Frau Gabriele Mundorf, Marketingleiterin von Taxofit die. Dort traf ich Wolfgang Overath, Bernd Cullmann und alle Legenden des FC. Wir sahen nicht nur das beste Spiel des FC seit langem. Nein, wir sahen auch Leidenschaft, Herz und ein Publikum das wohl seines Gleichen in Deutschland sucht. Mir wurde wieder bewusst welch schöne Zeit ich als Profi dort verbracht habe, unbeschreiblich, unvergesslich, einzigartig. Anschließend ging es dann nach Weiden ins „Höfchen”, wo mein langjähriger Freund Ferdi seine 58er feierte, ALLES erdenklich Gute noch einmal auf diesem Weg! Diese Feier mit natürlich alten Bekannten und Freunden war ein mehr als würdiger Abschluss meiner Köln-Reise. „Bis bald Tünn” war wohl der richtige Gute-Nacht-Gruß an diesem Abend.
 

TONI liess es polstern!